Aus alten Verstrickungen lösen

Therapeutische Aufstellungen


Mit einer systemischen Gruppenaufstellung bietet sich die Möglichkeit, Probleme aus verschiedenen Lebensbereichen mit Hilfe von Stellvertretern erlebbar zu machen. Es können maßgebliche, meist unbewusste Bindungen ans Licht kommen.


Wann kann eine Aufstellung hilfreich sein?


- Schwierigkeiten innerhalb der Familie oder in der Partnerschaft

- Unerklärliche Gefühle wie Schuld, Angst, Trauer, Wut oder das Gefühl, nie am richtigen Ort zu sein, nicht dazuzugehören, nicht ankommen und bleiben können

- Das Gefühl des "Fahrens mit angezogenen Handbremse"

- Krankheiten, Schmerzen, Unfälle, Schicksalsschläge

- Berufliche und schulische Themen

... u.v.m.


Neben der Teilnahme mit eigener Aufstellung gibt es die Möglichkeit zur Stellvertretung. Hier können Sie das Phänomen der "stellvertretenden Wahrnehmung" erleben. Da die Themen der Menschen in der Tiefe ähnlich sind, bringt jede Stellvertretung ein Stück neue Erkenntnis und oft Heilung mit sich.


Die Aufstellungen finden in Regensburg und an einem Termin in Straubing statt.


Seminar Straubing:

Lebenspraxis sinnenfroh, Möwenstr. 9, 94315 Straubing (Anmeldung bitte über mich)


Termine:

20. Juli 2019

05. Oktober 2019

07. Dezember 2019

jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr


Kosten:

Mit eigener Aufstellung: 90 Euro

Ohne eigene Aufstellung (Stellvertretung): 20 Euro


Leitung:

Gabriele Mayr, Heilpraktikerin


  Willkommen       Wir      Methoden      Gebühren       Kurse       Kontakt       Anfahrt      Datenschutz & Impressum